Header-Bild - sichtbar werden

Webhosting

Damit Ihre Website (Homepage) im Internet angezeigt werden kann, müssen die Inhalte auf einem Server bereitgestellt werden. Bei einem Provider können Sie Speicherplatz auf einem Internetserver mieten (Webhosting).

Der Preis für das Webhosting hängt vom Umfang der benötigten Dienstleistung ab. Speicherplatz (Webspace), Domainname (meinedomain.de) und E-Mail-Adressen werden auf jeden Fall benötigt. Einfache Hosting-Pakete sind schon für wenige Euro im Monat erhältlich.

PHP- und Datenbank-Unterstützung bekommt man gegen einen Aufpreis. Der Speicherplatz für ein CMS (Content-Management-System) ist meist teurer.

... jederzeit und überall

Beispielbild - Website Marion Krause Grafikerin

Hosting-Paket - Tipps zur Auswahl

Es gibt viele Internetprovider und entsprechend viele Webhosting-Angebote. Ein Vergleich nicht nur der Preise, sondern auch der angebotenen Leistungen lohnt in jedem Fall. Wir unterstützen Sie gern bei der Auswahl und der Anmeldung Ihres Webhosting-Pakets. Einige Tipps vorab:


 

Wann lohnt der Einsatz eines CMS?

Smilebild zum Infotext - wann lohnt CMS Nicht für jedes Internetprojekt ist ein Content-Management-System nötig: weiter lesen

Was bedeutet Corporate Design?

Smilebild zum Infotext - wann lohnt CMS Bei der Gestaltung der Website spielt das Corporate Design eine Rolle: weiter lesen

Das Webprojekt - die Planung

Smilebild zum Infotext - wann lohnt CMSDie Erstellung einer Website ist ein Projekt. Einige Fragen sollten vorab geklärt werden: weiter lesen