Header-Bild - sichtbar werden

Redesign

Unter Redesign versteht man die Neugestaltung einer bestehenden Homepage. Dabei wird nur das Design der Website überarbeitet, Texte und Struktur der Homepage bleiben erhalten.

Gründe für ein Redesign


 

... jederzeit und überall

Beispielbild - Website Marion Krause Grafikerin

unbefriedigendes Design

Genügt nur das Design der Website den gestalterischen Ansprüchen nicht mehr, ist eine Neugestaltung der Website der richtige Weg.

neues, frisches Design

Bei einem Redesign unter dem Aspekt der Design-Aktualisierung gilt es abzuwägen: Wer sind meine Kunden? Erwarten Sie moderne Trends, frischen Wind, Überrschungen? Oder schätzen meine Kunden das Vertraute? Der Wiedererkennungswert einer gelungenen Website sollte nicht unterschätzt werden.

allgemeine Unzufriedenheit mit der Website

Vorsicht mit einem übereilten Redesign einer Hompepage bei einer allgemeinen Unzufriedenheit (die Website wird schlecht angenommen). Bevor Sie übereilt Geld für ein Redesign ausgeben, sollten Sie mit uns klären: Muss nur bzw. überhaupt das Design überarbeitet werden? Oder liegen andere Gründe für die mangelnde Akzeptanz Ihres Internetauftrittes vor:

Muss anstelle des Redesigns nicht ein kompletter Relaunch der Website vorgenommen werden? Hierbei wird nicht nur das Design der Website geändert, sondern die Homepage erhält eine völlig neue Struktur, wird komplett neu aufgebaut. Das ist zunächst aufwendiger, der Nutzen für Sie ist langfristig jedoch höher als ein unbefriedigendes Redesign der Website.

Wann lohnt der Einsatz eines CMS?

Smilebild zum Infotext - wann lohnt CMS Nicht für jedes Internetprojekt ist ein Content-Management-System nötig: weiter lesen

Was bedeutet Corporate Design?

Smilebild zum Infotext - wann lohnt CMS Bei der Gestaltung der Website spielt das Corporate Design eine Rolle: weiter lesen

Das Webprojekt - die Planung

Smilebild zum Infotext - wann lohnt CMSDie Erstellung einer Website ist ein Projekt. Einige Fragen sollten vorab geklärt werden: weiter lesen