Header-Bild - sichtbar werden

die klassische Website

Bei einem klassischen Webprojekt wird die Website auf herkömmliche Weise mit HTML und CSS programmiert. Die Seiteninhalte (Texte und Bilder) sind fest in den Programmiercode integriert.

Für Ihren Austausch sind HTML- und CSS-Kenntnisse zwingend erforderlich. Die Pflege der Website wird daher vom Webdesigner vorgenommen.

Ein dynamisches Webprojekt wird auf Basis eines CMS (Content-Management-System) erstellt, das Inhalte und Programmierung voneinander trennt. Die Inhalte werden erst beim Aufruf der Seite dynamisch aus einer Datenbank aufgerufen und können auch ohne HTML- und CSS-Kenntnisse geändert werden.

... jederzeit und überall

Beispielbild - Website Pflegedienst
Smilebild zum Infotext - wann lohnt CMS

Vorteile klassischer Websites:


 

Wann lohnt der Einsatz eines CMS?

Smilebild zum Infotext - wann lohnt CMS Nicht für jedes Internetprojekt ist ein Content-Management-System nötig: weiter lesen

Was bedeutet Corporate Design?

Smilebild zum Infotext - wann lohnt CMS Bei der Gestaltung der Website spielt das Corporate Design eine Rolle: weiter lesen

Das Webprojekt - die Planung

Smilebild zum Infotext - wann lohnt CMSDie Erstellung einer Website ist ein Projekt. Einige Fragen sollten vorab geklärt werden: weiter lesen