Header-Bild - sichtbar werden

Conten-Management-System (CMS)

Für Websites mit viel Inhalt oder häufig wechselnden Inhalten ist ein Content-Management-System (CMS) eine sinnvolle Lösung. Dabei handelt es sich um eine Software, die zur Erstellung, Bearbeitung und Organisation von Webinhalten eingesetzt wird.

Innerhalb des Systems erfolgt eine strikte Trennung von Layout (optische Gesamtgestaltung), Inhalt (Texte, Bilder, Multimedia-Dokumente) und Technik (Programmierung).

Mit dem CMS (z.B. Drupal) können Sie daher Inhalte auf Ihrer Website ohne HTML-Vorkenntnisse aktualisieren. Alle Inhalte werden in einer Datenbank abgelegt und von dort bei Bedarf dynamisch abgerufen. Verschiedene Mitarbeiter können Inhalte für Ihre Website erstellen.

... jederzeit und überall

Beispielbild - Website Gärtnerei Marx

CMS-Vorteile:


 

Wann lohnt der Einsatz eines CMS?

Smilebild zum Infotext - wann lohnt CMS Nicht für jedes Internetprojekt ist ein Content-Management-System nötig: weiter lesen

Was bedeutet Corporate Design?

Smilebild zum Infotext - wann lohnt CMS Bei der Gestaltung der Website spielt das Corporate Design eine Rolle: weiter lesen

Das Webprojekt - die Planung

Smilebild zum Infotext - wann lohnt CMSDie Erstellung einer Website ist ein Projekt. Einige Fragen sollten vorab geklärt werden: weiter lesen